Get it on Google Play تحميل تطبيق نبأ للآندرويد مجانا اقرأ على الموقع الرسمي

Frankreich: Verletzter Autofahrer fährt in Moschee

RT Deutsch

Ein Mann ist mit seinem Auto in die Al Amal Moschee in der ostfranzösischen Stadt Colmar geprallt. Es gibt keine anderen Verletzten als den Fahrer des Fahrzeugs, einen grauen Citroën C4. Das Fahrzeug traf auf Holzblöcke an der Avenue de Paris, bevor es durch das Moscheetor brach und dann gegen eine Wand des Gebäudes zum Stoppen kam.

Der Fahrer, der eine blutigen Stichwunde an seinem Hals hatte, wurde von der Polizei festgenommen und medizinisch behandelt. Es bleibt unklar, ob es sich um einen Angriff oder einen Selbstmordversuch handelte.

In sozialen Netzwerken wurde über einen vorsätzlichen Angriff spekuliert, was die Behörden bisher nicht bestätigten. Andere Gerüchte besagen, dass er sich in der Moschee verstecken wollte, nachdem er unter unbekannten Umständen schwer verletzt worden war. Eine Untersuchung sei im gange.

September 21st 2019, 5:11 pm
اقرأ على الموقع الرسمي

0 comments
Write a comment
Get it on Google Play تحميل تطبيق نبأ للآندرويد مجانا