Get it on Google Play تحميل تطبيق نبأ للآندرويد مجانا اقرأ على الموقع الرسمي

Wegen Kindesmissbrauchs: 16-jähriges Opfer im Lügde-Prozess nun Angeklagter

RT Deutsch

Dem Teenager wird vorgeworfen, in Paderborn drei Kinder missbraucht zu haben. Für den Prozess sind laut Landgericht vorerst drei Verhandlungstage angesetzt. Der 16-Jährige sei über Jahre von einem der mittlerweile verurteilten Haupttäter im Fall Lügde missbraucht worden.

Im Lügde-Verfahren waren Andreas V. und Mario S. kürzlich vom Landgericht Detmold zu 13 beziehungsweise 12 Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht ordnete Sicherungsverwahrung gegen die beiden Männer an, so dass sie nach Verbüßung ihrer Haftstrafen nicht freikommen. Auf einem Campingplatz im lippischen Lügde (Nordrhein-Westfalen) hatten die Männer laut Urteil jahrelang in mehreren hundert Fällen insgesamt 32 Kinder schwer sexuell missbraucht.

Mehr zum ThemaUrteil im Lügde-Prozess: Hohe Haftstrafen und Sicherheitsverwahrung für Haupttäter

(rt deutsch / dpa)

September 19th 2019, 6:44 am
اقرأ على الموقع الرسمي

0 comments
Write a comment
Get it on Google Play تحميل تطبيق نبأ للآندرويد مجانا